Heute möchte ich kurz meinen Tridem Tieflader vorstellen, dass Projekt entstand ausschließlich aus resten die noch so in meinem Fundus geschlummert haben.

Warum es genau ein Tridem geworden ist ist recht einfach, ich hatte noch 3-Achsen vom Bruder Tieflader übrig und da ich bis jetzt noch keinen Tridem auf dem Parcour gesehen habe war der endschluss schnell gefasst.

Die Bauzeit Beträgt bis jetzt ca 1/2 Jahr, wobei ich immer wieder mal ein bisschen gemacht habe.

 Technische Daten: 
 Bezeichnung  Tridem Tieflader
 Hersteller  Bruder/Eigenbau/Carson
 Maßstab  1:Tamiya
 Abmessungen  ?? x ?? x ?? [BxHxL] mm
 Gewicht  ca. 1 Kg
 Baubeginn  01.05.2015
 Funktionen  Elektrische Rampen, Licht
elektrischer Teil:
 Fernsteuerung  Spektrum DX10t
 Empfänger  -
 Akku  2500 mAh 12 Volt NiMH
 Fahrregler  -
 Elektronik  Servo Blue Bird , Servonaut AMO
 Beleuchtung  LED
mechanischer Teil:
 Rahmen  Bruder/Dremel/Alu
 Fahrerhaus  Bruder/Dremel/Alu
 Aufbau  Bruder/Dremel/Alu
 Motor  -
 Getriebe  -
 Bereifung  Carson Tieflader Felgen/Reifen
Sonstiges:
   

Aber genug Text hier ein paar Bilder.

Hier sieht man den Anfang, ich denke die Bilder sind selbst erklärend.

20150509 164118

20150509 164135

20150509 164851

Nun habe ich den ganzen Anhänger mit Polystyrolplatten Verkleidet.

20150512 104846

20150516 204933

Da PS aber nicht so mein Material ist habe ich angefangen alles aus Alu zu machen.

20151014 153638

20151014 153655

20151015 155727

Dann wurde das Heck komplett aus Alu gemacht, auf den Bildern wirkt es jetzt noch recht Wuchtig aber wenn erstmal die Rampen und Lampen dran sind passt das schon;-)

20151019 111527

20151019 111532

20151019 122431

20151019 122434

20151019 122438

20151020 114740

20151021 084056

Prototyp der neuen Rampe.

Update 11.11.2015

In letzer Zeit ist wieder viel passiert am Tieflader, ein paar eindrücke seht Ihr hier.

20151023 090452

 Hier schön zusehen, beide Rampen haben eine neue Halterung bekommen.

20151029 155003

Als nächstes fing ich den Boden mal ganz grob anzupassen, eigentlich sollte er aus Funier werden, was sich aber leider als zu dünn und brechlich erwies.

Daher bin ich im endeffekt bei 10x1,5mm Buche leisten gelandet.

20151029 155010

In die Messing Quadrahtrohre welche im Boden eingelassen sind lassen sich später Rungen einstecken und auch mal Holz zu fahren.

20151030 124257

Provisorisch mit Unterfahrschutz

20151103 153233

Hier gut zu sehen wie später die Rampen Automatisch funktionieren.

Ob die Stoßdämpfer so dran bleiben weiß ich noch nicht..

20151110 115339

So in etwa wird die fertige Stütze aussehen.

20151110 115355

Deichsel gekürtzt und Zugmaul montiert, dass Zugmaul ist "Freestyle" aus einem Block Alu entstanden, der Unterfahrschutz ist ebenfalls Montiert 

er muss nur noch passend eingekürtzt werden.

20151110 122629

20151110 122635

Lufttank aus Kupferrohr montiert.

20151110 123503

Schmutzlappen sind auch bereits dran.

Es fehlen jetzt noch viele kleine Details sowie der letzte Schliff, dazu bestimmt mehr im nächsten Update.