Hier wird beschrieben, in welchen Arbeitsgängen die Brücke entstanden ist...

Andreas Hoffmann hat mal wieder ein Glanzlicht gesetzt. Die beiden Seitenteile sind im Keller entstanden und in einer Styropor-Form gegossen worden. Als Grundstock dienen zwei Fundamente, die ca 1m tief im Boden stecken. Darauf wurden die beiden Seitenteile gestellt und ausgerichtet. Dann wurde eine Verschalung angebracht, so das an den Brückenenden die Brücke mit Beton ausgegossen werden konnte.

Nun kommt noch die Fahrbahn - vieleicht schaffen wir dan noch dieses Jahr, damit auch das Entstehungsdatum vollständig stimmt.

Fahrbahn und Strassen sind fertiggestellt. Andreas hat sogar schon Leitplanken (aus Kabelkanal) angebaut. Die Strasse unter der Brücke wird in Kürze auch fertiggestellt.

Abmessungen:
Länge: 2000 mm
Breite: 720 mm
Breite (Fahrbahn) 640 mm
Breite (Durchfahrt)
640 mm
Höhe:
570 mm
Höhe (Durchfahrt)
450 mm